Diese Webseite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite bereitzustellen, unseren Traffic zu analysieren, und Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf "Cookies Verwalten", um auszuwählen, ob Sie bestimmte Cookies auf der Website akzeptieren. Sie können auch unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie lesen.
PEKANA Logo
Icon für die Suche
Produktbild

delima Kapseln
deliam Kapseln unterstützen auf eine natürliche Weise in den Wechseljahren. Sie helfen, die
klassischen Beschwerden, wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Erschöpfung zu lindern, die Wechseljahre genussvoll zu erleben und dabei ganz Frau zu sein.

Zusammensetzung
Traubenkernöl, Füllstoff: modifizierte Kartoffelstärke, Granatapfelsamenöl, Feuchthaltemittel: Sorbit, Antioxidationsmittel: d-alpha-Tocopherol-Konzentrat (enthält Vitamin E natürlichen Ursprungs), Geliermittel: verarbeitete Eucheuma-Algen, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Überzugsmittel: Canaubawachs.  

- derzeit nicht lieferbar -

Details

2 mal täglich 1 delima Kapsel mit etwas Wasser oder Fruchtsaft einzunehmen.
60 Kapseln PZN: 3082406

Bei delima handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät. delima muss daher unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Kein vollständiges Lebensmittel. Kühl, trocken und für Kinder unzugänglich aufbewahren.  

Enthalten die delima Kapseln tierische Inhaltsstoffe?
Nein. Die Kapseln sind eine Komposition aus natürlichen Inhaltsstoffen ohne Zusatz von Konservierungsmitteln. 

Beeinflussen die delima Kapseln den natürlichen Verlauf der Wechseljahre?
Nein. Natürliche Vitalstoffe greifen nicht in den sogenannten Feed-Back-Mechanismus des Hormonsystems ein. Sie lindern lediglich die körperlichen Symptome. 

Sollte man die delima Kapseln erst mit dem Einsetzen der ersten Symptome der Wechseljahre nehmen?
Das ist abhängig vom Hormonstatus. Bei nachgewiesenem Östrogenmangel kann sofort mit delima begonnen werden. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker. 

Wie lange soll man die delima Kapseln einnehmen? Bis zum Ende der Wechseljahre oder noch darüber hinaus?
Man kann sie so lange nehmen, wie sie als wohltuend empfunden werden. Dies kann durchaus bis ins hohe Alter sein. 

Kann es zu Problemen durch die Vitalstoffe kommen?
Die Vitalstoffe können bei Frauen, die vor den Wechseljahren starke Regelblutungen haben, diese verstärken. Das liegt daran, dass in den Jahren vor den Wechseljahren häufig ohnehin ein Östrogen-Überschuss besteht, dafür das Progesteron zu wenig ist. Dieser Östrogen-Überschuss fördert unter Umständen die Monatsblutung. Ein Hormonspiegel gibt zuverlässig Auskunft über den derzeitigen Hormonstatus. 

Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten für die Wechseljahr? 
Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Mit den meisten naturheilkundlichen Präparaten sind die delima Kapseln sehr gut kombinierbar. Nicht sinnvoll ist die Einnahme von delima Kapseln während der klassischen Hormontherapie der Schulmedizin.  

weitere Produkte für Ihre Gesundheit

PEKANA logo